» Gemafrei

Gemafreie Wartemusik

Das Abspielen von Musik aus dem Radio oder von gewöhnlichen CDs muß bei der GEMA angemeldet werden und kostet Gebühren in Höhe von 155,20 EUR pro Jahr oder 42,68 EUR pro Vierteljahr oder 15,52 EUR pro Monat zzgl. 7% MWSt. (Stand vom 1.1.2016).

Musik, die speziell für Telefonwarteschleifen aufbereitet und mit eingeblendeten Warte-Ansagen versehen ist, gibt es sowohl gemapflichtig als auch gemafrei. Gemapflichtige Musik bietet eine breitere stilistische Vielfalt, dafür liegen die Kosten höher als bei gemafreier Musik.

Eine Auswahl an gemafreien Musikstücken gibt es hier im Wartemusikshop zum Probehören über die Soundkarte des PC. Voraussetzung ist ein im Browser integrierter Flash-Player oder ein HTML5-fähiger Browser. Viele Dutzend verschiedener gemafreier Musikaufnahmen aus verschiedenen Stilrichtungen stehen zur Verfügung gegliedert nach musikalischen Kategorien, zum Beispiel Blues, Disco, Dance, Elektro, Folk, House, Jazz, Klassik, Pop und Rock.

Der Vorteil gemafreier Musik liegt darin, dass Sie als Verwender nicht Jahr für Jahr Gebühren an die GEMA zu bezahlen brauchen. Stattdessen zahlen Sie beim Kauf eine einmalige Lizenzgebühr, deren Höhe Sie im Shop ablesen können. Sie hängt von der Spieldauer des Musikstücks ab. Sie erhalten eine Lizenz-Urkunde, die bestätigt, dass der Komponist nicht Mitglied der GEMA ist. Die Lizenz berechtigt Sie, die Tonaufnahme unbegrenzt lange am Telefon abzuspielen.

Wenn Sie dagegen von dem Vorteil der sehr großen Auswahl an gemapflichtiger Produktionsmusik zurückgreifen möchten, schreiben Sie uns oder rufen an. Wir senden Ihnen auf Wunsch Hörbeispiele aus der von Ihnen gewünschten Stilrichtung zu. Dafür berechnen wir eine aufwandsabhängige Pauschale.